Kinder in Weißenberg

Unterricht

Der Unterricht findet statt in Form von direktem Unterricht in Verbindung mit:

  • Freiarbeit
  • Gruppenarbeit
  • Partnerarbeit
  • Thementagen, Projekttagen
  • Lernstraßen
  • Lernen an Stationen
  • Werkstätten

Der Unterricht ist geprägt durch:

  • Lernen mit Kopf, Herz und Hand (Lernen mit allen Sinnen, Beobachten, Experimentieren, Versuchen, Entdecken)
  • Den Einsatz neuer Medien (Computer)
  • Die Vernetzung von Sachunterricht mit Deutsch und allen anderen Fächern
  • Integrativen Deutschunterricht sowie sach- und problemorientierten Mathematikunterricht (Förderung eigener Lernwege und Strategien)
  • Förderung der Sprach- und Kommunikationsfähigkeit
  • Analysieren, Beurteilen, Fördern und Fordern
  • Fremdsprachen wie Englisch oder Sorbisch (sorbische Bräuche)
  • Die Einbeziehung aller Betriebe und öffentlichen Einrichtungen in den Sachunterricht
  • Eine gesunde Lebensweise
  • Förderunterricht
Schulbuch- und Lernmittelversorgung

Ab der 1. Klasse erhalten die Schüler ihre Lehrbücher und Arbeitshefte leihweise vom Freistaat Sachsen. 
Da die Bücher sehr teuer sind, wollen wir sie viele Jahre benutzen. Achten Sie bitte darauf, dass alle Bücher eingeschlagen sind und sorgsam mit ihnen umgegangen wird. Bei Verlust oder Beschädigung eines Buches ist der aktuelle Wert zu ersetzen. Bei Verlust eines Arbeitsheftes sind die Eltern für den Neukauf verantwortlich. 
Das Gewicht des Ranzens sollte 10 % des Körpergewichtes Ihres Kindes nicht übersteigen. 
Kontrollieren Sie also bitte, dass die Kinder nur das einpacken, was laut Stundenplan benötigt wird. Sportsachen und Zeichenkisten dürfen in der Schule bleiben. 

Bitte versehen Sie Taschen, Turnschuhe, Kleidung usw. in Ihrem eigenen Interesse mit dem Namen Ihres Kindes. Es bleibt oft etwas liegen und wir wissen nicht, wem die Dinge gehören.

Unsere Schulablaufzeiten
1.Std.: 7.15 Uhr - 8.00 Uhr
2.Std.: 8.10 Uhr - 8.55 Uhr 15 min Frühstück
3.Std.: 9.10 Uhr - 9.55 Uhr 20 min Hofpause
4.Std.: 10.15 Uhr - 11.00 Uhr
5.Std.: 11.05 Uhr - 11.50 Uhr 25 min Essenpause bzw. Hofpause
6.Std.: 12.15 Uhr - 13.00 Uhr

Einlass zur 1. Stunde ist ab 7.00 Uhr
Einlass zur 2. Stunde ist ab 7.55 Uhr, für Buskinder bereits 7.40 Uhr. 
Die Kinder sollten spätestens 8.00 Uhr in der Schule sein.

Schulbusverkehr:

Die Schüler werden täglich gegen 12 Uhr und gegen 13 Uhr zum Bus begleitet. 
Abfahrts- bzw. Ankunftszeiten entnehmen Sie bitte den Veröffentlichungen der Regionalbus OL GmbH.
Telefonische Anfragen bei Regiobus unter 03591 626240. 
Fahrradbenutzungen gibt es nur in Ausnahmefällen; diese bedürfen einer Einverständniserklärung der Eltern. Die Vordrucke dafür erhalten Sie beim Schulleiter.

Schulspeisung:

Seit Januar 2004 erhalten wir das Mittagessen von der Firma „Sodexo“ Löbau.
Ansprechpartnerin ist die Hortleiterin Frau Zschoch.

Hausaufgaben:

In Absprache mit dem Hort ist der Mittwoch in diesem Schuljahr wieder hausaufgabenfreier Tag.

Schulhortbesuch:
Öffnungszeiten: 6.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Hortbetreuung: 5 Stunden-Betreuung auch Ferienbetreuung
6 Stunden-Betreuung auch Ferienbetreuung
2-Tages Kind
(2 Nachmittage)
auch Ferienbetreuung
Halbtags 
(bis 13.00 Uhr)
keine Ferienbetreuung
Öffnungszeiten in den Ferien: 6.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Vesper wird vom Hort angeboten. Monatlich werden dafür 4,00 € pro Kind einkassiert. 
Alle gewünschten Veränderungen oder Abweichungen von der Hortvereinbarung sind schriftlich bei der Hortleitung zu beantragen. 
Der Hort ist telefonisch erreichbar unter der Telefonnummer: 035876 441124.