Kinder in Weißenberg

Die Schule ist für alle da - gestalten wir sie lebensnah

Unterricht

Wir fördern und fordern jeden Schüler nach seinen Fähigkeiten durch differenzierte Lernangebote, wobei jeder eigene Lernstrategien entwickeln darf.

Wir regen zum selbstständigen, kooperativen und entdeckenden Lernen durch Freiarbeit, Projekte und den Einsatz aller Medien an.

Wir achten auf einen umfangreiche, sprachliche Kommunikation und entwickeln ein offenes Schulklima.

Wir lernen fachübergreifend und mit allen Sinnen.

Wir lernen fremde Sprachen und pflegen die Traditionen der Sorben.

Schulleben

Wir erkunden und entdecken unsere nähere Umgebung auf Exkursionen, Wandertagen und Schulfahrten.

Wir legen großen Wert auf eine intakte Schulgemeinschaft und ein kameradschaftliches Zusammenleben.

Wir gestalten unsere Freizeit interessant durch Arbeitsgemeinschaften sowie kulturelle und sportliche Höhepunkte.

Wir führen Talente- und Leistungswettbewerbe durch.

Öffnung der Schule

Wir arbeiten mit dem Schulhort sowie allen vorbereitenden und weiterführenden Bildungseinrichtungen zusammen.

Wir integrieren Vereine, Institutionen und Betriebe des Stadtgebietes in schulische und außerschulische Aktivitäten.

Wir gestalten traditionelle Feste und Höhepunkte für und mit den Bürgern.

Wir beziehen die Eltern aktiv in unser Schulleben ein.



Schulprogramm GS Weißenberg

Leitsatz: 
Wir schaffen eine Atmosphäre gegenseitiger Achtung, Toleranz und des gewaltfreien Umgangs

Ziele:

  • Wir gehen höflich und freundlich miteinander um und arbeiten an der Weiterentwicklung einer angemessenen Gesprächskultur.
  • Wir achten den anderen mit allen Stärken und Schwächen.
  • Konflikte bewältigen wir angemessen und gewaltfrei.
  • Wir helfen uns gegenseitig und lernen und arbeiten gemeinsam.
  • Wir arbeiten eng mit den Erzieherinnen des Hortes zusammen.

2. Leitsatz:
Wir gewährleisten eine kind- und leistungsorientierte Lernatmosphäre, die für alle Schüler eine optimale Entwicklung ermöglicht.

Ziele:

  • Durch differenzierte Lernangebote und offene Unterrichtsformen fordern und fördern wir alle Kinder.
  • Handelndes Lernen bildet einen wichtigen Baustein unserer Arbeit.
  • Die Stärken und Interessen der Kinder werden durch die Ganztagsangebote unterstützt, Schwächen gemindert.
  • Gemeinsam mit den Kindergärten bereiten wir die Vorschulkinder optimal auf die Schule vor.

3. Leitsatz:
Wir schaffen die Grundlagen für selbstständiges zukunftsorientiertes Lernen, Denken und Arbeiten.

Ziele:

  • Wir entwickeln Methodenkompetenzen, um selbstständiges eigenverantwortliches Lernen anzubahnen.
  • Fehler werden als wichtiger Bestandteil des Lernens genutzt.
  • Wir befähigen die Schüler sich mit ihren Lernvoraussetzungen sowie dem Erfolg des Lernprozesses kritisch auseinanderzusetzen.
  • Wir befähigen die Schüler zu einem bewussten Umgang mit verschiedenen Medien.

4. Leitsatz:
Wir gestalten die Schule als Ort des Lebens und Erfahrens

Ziele:

  • Gemeinsam gestalten wir eine lernfördernde, ästhetische und gesundheitsfördernde Schulumgebung.
  • Wir setzen uns mit der Geschichte unserer Stadt auseinander und arbeiten mit den Vereinen und öffentlichen Einrichtungen eng zusammen.
  • Wir nutzen die Möglichkeiten die Talente und Interessen unserer Schüler zu entwickeln und unter Beweis zu stellen.